Adk Hamburg

Aktuell

Image

08. und 09. Oktober 2022

Werkstattausstellung Nele Zander

Zur diesjährigen Ausstellung von Zander-Keramik lade ich Sie und Ihre Freunde am 8. und 9.10. von 14 bis 19 Uhr herzlich ein.
Als Gast zeigt Rike von Itter Bilder und Grafiken.
 
Am Samstag, den 8.10. spielt ab 15 Uhr das Duo "Saitenflute"; Andrea Cohrs, Harfe und Cornelia Spanier, Querflöte.
Am Wahlsonntag, den 9.10. sorgen Poritz & Maul sowie Leo Nistler & Tarun ab 15 Uhr für musikalische Untermalung.
 
Dieses Jahr mit dabei: Viele Stücke aus dem Nachlass von Karin und Walther Zander
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Nele Zander Keramik
Fahrenholzer Straße 24
21423 Drage - Fahrenholz
Mobil: 0151 25 88 3775

18. September bis 31. Oktober 2022

weben welt weit

Andreas Möller: »weben welt weit« im Schloss Reinbek.

Eröffnung
Sonntag, 18. September 2022, 11:30 Uhr
Andreas Möller im Interview mit Elke Güldenstein, Leiterin des Schlosses

Führung
Andreas Möller führt durch die Ausstellung und erzählt aus 30 Jahren Selbstständigkeit als Handweber.
Samstag, 08. Oktober 2022, 15:00 bis 17 Uhr

Schauweben
Andreas Möller erklärt den Flying8 Webstuhl und zeigt, wie alles funktioniert.
Sonntag, 30. Oktober 2022, 15 bis 17 Uhr


Öffnungszeiten: Mi.–So. von 10–17 Uhr, 29.10.2022 von 17–21 Uhr, 30. + 31.10.2022 von 11–17 Uhr

Hinweis: Ab 5. Oktober ist der Aufzug für einige Tage gesperrt.
Akuelle Infos auf der Website.

Schloss Reinbek
Schloßstr. 5
21465 Reinbek

Image
Image

13. September 2022

Verleihung des Carolina D'Amico-Preises 2022

Zur Eröffnung der Ausstellung "Inspiration Geschichte" II. Biennale angewandter Kunst im Museum für Hamburgische Geschichte wurde  erstmals der Carolina D'Amico-Preis für zeitgenössisches Kunsthandwerk vergeben. Er ist mit 5000 Euro dotiert.

Die Preisträgerinnen:
Kathrin Heinicke, Metall/Schmuck (1. Preis)
Sigrid Vollmer, Papier (2. Preis)
Silke Decker, Keramik (Nachwuchspreis)
Samira Heidari Nami, Textil (Nachwuchspreis)

Begründung der Jury: (PDF Download).

14. September bis 20. November 2022

Inspiration Geschichte – II. Biennale angewandter Kunst der AdK und GEDOK

Die II. Biennale angewandter Kunst im Museum für Hamburgische Geschichte fällt mit dem 100jährigen Geburtstag des Museums zusammen. Grund genug für die Handwerkskünstler*innen Hamburgs, dem Haus am Holstenwall ihre Reverenz zu erweisen und den Blick auf die bewegte Vergangenheit der Stadt zu richten. Konkret wählten die Künstler*innen aus der Dauerausstellung des Museums ein bestimmtes Exponat oder Ereignis, mit dem sie sich intensiv auseinandersetzten, um es in einer eigenen Arbeit zu reflektieren. Die Ausstellung zeigt die aktuellen Arbeiten angewandter Kunst in unmittelbarem Bezug zu den Sammlungsobjekten und führt durch alle Abteilungen. So treffen Geschichte und Gegenwart immer wieder aufeinander und entwickeln überraschende Dialoge.

Eröffnung: 13.09.2022 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Montag 10 - 17 Uhr, Dienstags geschlossen, Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr, Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Image
adk-signet.jpg

Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks Hamburg e. V. (AdK)
c/o Justus Brinckmann Gesellschaft e.V.
Steintorplatz 1, 20099 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 2452 91

© 2022 AdK
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.